Winzervereinigung Freyburg-Unstrut Müller-Thurgau QW Piccolo

2,45 EUR

Inhalt: 0,25 l

inkl. 19 % MwSt

Versandkosten: zzgl. 5,95 EUR


Grundpreis: 9,80 EUR/l

Hinweis: enthält SULFITE

Alkohol: 12,5 % vol.


Artikel-Nr.: 82400014
EAN/GTIN: 4015181501266

Lieferzeit: 4-7 Tage*

zurück
gewünschte Menge:

Trockener Weißwein Müller-Thurgau der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut aus dem Saale-Unstrut-Gebiet mit feinfruchtigem Geschmack und leichter Muskatnote.

Dieser elegante Wein in der 250ml-Flasche erinnert an Äpfel, Aprikosen und Walnüsse. Der Müller-Thurgau passt mit seiner milden Säure sehr gut zu frischen Salaten und leichten Speisen.

Auszeichnungen:
Bundesweinprämierung 2016 - Silber für Jahrgang 2015
Premium Select Wine Challenge 2016 - Silber für Jahrgang 2015
Berliner Weintrophy 2015 - Gold für Jahrgang 2014
Bundesweinprämierung 2015 - Silber für Jahrgang 2014
Gebietsweinprämierung 2015 - Silber für Jahrgang 2014
Selection Weinwettbewerb 2015 - Silber für Jahrgang 2014
AWC Vienna 2015 - Silber für Jahrgang 2014
Bundesweinprämierung 2013 - Silber für Jahrgang 2012
Landesweinprämierung 2013 - Silber für Jahrgang 2012
Bundesweinprämierung 2012 - Silber für Jahrgang 2011
Landesweinprämierung 2012 - Silber für Jahrgang 2011
Mundus Vini - 83 Punkte für Jahrgang 2010
Berliner Wein Trophy 2011 - Silber für Jahrgang 2010
Landesweinprämierung 2010 - Bronze für Jahrgang 2009
Deutsche große Weißweinwelt - 2. Platz (85 Punkte) für Jahrgang 2008

Die Flüsse Saale und Unstrut, Burgen und Schlösser und die Weinberge prägen die wohl reizvollste Flusslandschaft Mitteldeutschlands. 500 Weinbauern der Saale-Unstrut-Region prägen die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut. Die Winzer-Genossenschaft wurde 1934 begründet. Manche Mitglieder zwischen Höhnstedt, Freyburg und Jena haben nur wenige Weinstöcke hinter dem Haus, andere verfügen über große Rebflächen, wie die Agrarunternehmen in Gleina, Steigra, Burgscheidungen und Höhnstedt. Insgesamt werden rund 360 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Damit ist die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut der größte Weinproduzent in den neuen Bundesländern. Auf ca. 71 Hektar Rebfläche wird die Müller-Thurgau-Rebe angebaut. Der Müller-Thurgau ist die Hauptanbausorte in der Weinbauregion Saale-Unstrut. Die Rebsorte entstand 1882 vermutlich aus einer Kreuzung von Riesling und Madeleine royal. Benannt wurde diese Rebsorte nach ihrem Züchter Prof. Dr. Herrmann Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau. Müller-Thurgau gilt heute weltweit als erfolgreichste Neuzüchtung. Der Müller-Thurgau wird sehr zeitig nach der Ernte abgefüllt. Als junger Wein zeigt diese Rebsorte ihren Charakter am besten.

SorteWeißwein
Süßegradtrocken
HerkunftslandDeutschland
RegionSaale-Unstrut
QualitätQW
Reinheitsortenrein
RebsorteMüller-Thurgau
Jahrgang/Alter2015
Serviertemperatur6-8 °C
Zutaten, HilfsstoffeWein, SULFITE
AllergeneSULFITE
Alkohol12,5 % vol.
Inhalt0,25 l
Hersteller/ImporteurWinzervereinigung Freyburg-Unstrut eG, Querfurter Str. 10, D-06632 Freyburg
EAN/GTIN: 4015181501266

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut Portugieser QbA Piccolo
2,75 EUR

Wein, Rotwein, trocken, QbA, Jahrgang: 2015

Inhalt: 0,25 l, enthält SULFITE, Alkohol: 11,5 % vol.

Rebsorte: Portugieser

Herkunft: Deutschland, Saale-Unstrut

Blumiger, trockener Rotwein Portugieser QbA in der Piccolo-Flasche von der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut mit...

inkl. 19 % MwSt
Grundpreis: 11,00 EUR/l
Versand: zzgl. 5,95 EUR
Lieferzeit: 2-3 Tage*

weitere Informationen über diesen Wein
Josef Drathen Dornfelder trocken QbA Piccolo
2,25 EUR

Wein, Rotwein, trocken, QbA, Jahrgang: 2012

Inhalt: 0,25 l, enthält SULFITE, Alkohol: 12,0 % vol.

Rebsorte: Dornfelder

Herkunft: Deutschland, Rheinhessen

Dieser kräftige trockene Dornfelder Rotwein aus der Weinkellerei Josef Drathen, hier in der 0,25-Liter-Flasche,...

inkl. 19 % MwSt
Grundpreis: 9,00 EUR/l
Versand: zzgl. 5,95 EUR
Lieferzeit: 2-3 Tage*

weitere Informationen über diesen Wein